Survival Adventure Weekend am Splügenpass

Preis: 365.-

Datum: Samstag 03. August 2019 / 10:00 Uhr bis Sonntag 04. August 2019 / 17:00 Uhr

Anforderungen: Für das Gelingen der Gipfelwanderung solltest du ein gutes konditionelles Niveau mitbringen, trittsicher und schwindelfrei sein. Wenn du nur bis zum Base Camp willst ist es eine coole schöne Wanderung. Du solltest Freude an dem Bewegen in der Natur und vor allem Lust auf Survival und Adventure haben. Je nach Wetter, Gruppen und Gruppenstärke, sind wir ungefähr 2 Stunden mit ca. 5 bis 10kg Gepäck von 1700m auf 2200m unterwegs. Nach der alpinen Wanderskala SAC ist unsere Gipfelwanderungs-Route von 2200m auf 2800m ein T2 - T4.

Persönliche Ausrüstung: 2 Tages Rucksack, Schlafsack, Matte, Bergschuhe, stufenlos verstellbare Wanderstöcke, entsprechende Kleider und persönliche Notwendigkeiten.

Spezifische Ausrüstung: Wenn du Sachen wie Poncho, Tarp, Wanderstöcke, Zurr- u Anker, Kocher nicht selber hast, einfach bei der Buchung schreiben was dir noch fehlt.

Treffpunkt: Samstag 03. August / 10.00 Uhr Parkplatz Uitikon Waldegg Zürich.

Im Preis inbegriffen sind: Transfers hin und zurück. 2 Hauptmalzeiten und 1 Morgenessen. Führung durch den Event. Je nach Gruppengrösse 2 Guides.

Nicht im Preis inbegriffen sind: Zusätzliches Material, das angemietet werden muss. Zwischenverpflegung, Versicherung.

Versicherung: Versicherung ist Sache des Teilnehmers. Seal Tac lehnt jede Haftung ab.

Der Veranstalter behält sich vor bei nicht genügender Teilnehmer-Zahl den Event bis eine Woche vor Beginn abzusagen. Die die Einbezahlt haben bekommen das Geld umgehend wieder zurück.

 

Programm:

Samstag: Individuelle anreise zum Parkplatz Uitikon Waldegg. Oder Abholung beim HB Hardbrücke. 10.00 Uhr Abfahrt zum Zielparkplatz. Dort gibt es ein Material-Check und die Verteilung der Materialien und Essen, die wir brauchen. Verschiebung zum Zielpunkt. Eintreffen ca. 14.30 Uhr am Zielort. Verhalten bei Überquerungen von Wasser. 17.00 Uhr aufstellen unserer Unterkünfte. 19.00 auf Gas und Benzinkochern Survival Essen zubereiten. Nach dem Essen vorbereiten für die Gipfelwanderung.

Sonntag: 4.30 Uhr aufstehen und Loslaufen. Einführung und Verhalten im Hochgebirge. 6.30 auf dem Gipfel Morgenessen und Sonnenaufgang geniessen, danach zurück ins Base Camp. Im Team Biwak zusammenräumen und verschiedene Survival Übungen machen, danach Mittagessen. 12.30 Uhr loslaufen zum Auto. Materialrückgabe und ca. 15.00 Rückreise mit dem Auto zum Parkplatz Uitikon. Eintreffen um 17.00 Uhr

Alltag war gestern... Abenteuer ist heute... ;-)

Coach Sisley

 

AGB:
Die Anmeldung ist definitiv und bleibt auch bei einer Annulation kostenpflichtig. Sollten sie verhindert sein infolge Krankheit, Unfall oder
dergleichen (nur mit Arztzeugnis) sind wir bemüht mit ihnen einen neuen Termin zu finden.

 

Die Kurse finden bei jedem Wetter statt. Ausnahmen sind Natureinflüsse und höhere Gewalt. Auch hir sind wir bemüht mit ihnen einen neuen Termin zu finden. Die Anmeldung bleibt bestehen.

 

Benötigt sie spezielle Medikamente, ist dies zu melden.

 

Während den Camps / Boodcamps gemachte Bilder und Videos werden von Seal Tac für Illustration der Homepage sowie allen anderen Socialmadien verwendet. Möchte sie das nicht so muss dies bei der Anmeldung festgehalten werden und bitte vor Kursbeginn nochmal melden.


Nach Eingang ihrer Anmeldung erhalten sie in den folgenden Tagen die Bestätigung und Rechnung. Die Infos über: Tagesablauf, empfolene Ausrüstung, wird ihnen ca. 2 Wochen vor beginn zugesandt.

 

Die ganzen AGB`s sind unter AGB direkt zu finden.